warning icon

Herzlich Willkommen

Neue Informationen zum Coronafall an der Schule vom 11.10.20

Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt Gelsenkirchen können wir gute Nachrichten vermelden: die Quarantäne für betroffene Schülerinnen und Schüler wurde aufgehoben. Bitte beobachten Sie sich und Ihre Kinder und reagieren Sie bei den ersten Symptomen!
Wir wünschen erholsame Ferien, bleiben Sie gesund!
Das Team der GGS am Schloss Horst

11.10.20 Coronafall an der GGS am Schloss Horst

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

hiermit teilen wir Ihnen mit, dass eine Lehrkraft mit dem Corona-Virus/ Covid19 infiziert ist.

Alle relevanten Kontakte wurden ermittelt und die notwendigen Maßnahmen eingeleitet. Aus datenschutzrechtlichen Gründen darf unsere Einrichtung keine weiteren Angaben zu diesem Fall machen.

Betroffene Haushalte werden durch das Gesundheitsamt kontaktiert. Wer nicht kontaktiert wurde/wird ist nicht betroffen. Bis auf Weiteres kann, in Absprache mit dem Gesundheitsamt, der bisherige Betrieb fortgeführt werden. Über etwaige Änderungen werden wir Sie informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Melanie Maiweg
Schulleitung

Informationen zu Urlaubsreisen in den kommenden Herbstferien

Am kommenden Montag (12.10.20) beginnen die zweiwöchigen Herbstferien. In diesen Zeiten gilt es einiges zu beachten - vor allem bei der Einreise aus dem Ausland. Bei der Rückkehr aus einem Risikogebiet nach Deutschland gelten besondere Regelungen und Verplichtungen. Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW schreibt dazu:
Wichtigste Verpflichtungen nach der CoronaEinrVO sind  die Quarantänepflicht (§ 3 CoronaEinrVO) sowie die Meldepflichten beim zuständigen Gesundheitsamt (§ 2 CoronaEinrVO).Nach dem Aufenthalt in einem Risikogebiet und der Einreise nach Deutschland entfällt die Pflicht zur Quarantäne ab dem Zeitpunkt, ab dem Einreisende ein negatives Testergebnis nachweisen können. 
Dies gilt auch für Schülerinnen und Schüler. 
Wenn sie dennoch zur Schule kommen, wird ihnen  verboten, das Schulgelände zu betreten. Weitere rechtliche Schritte werden folgen. Schülerinnen und Schüler in Quarantäne bleiben dem Unterricht aus Rechtsgründen fern. Es besteht also keine Schulpflichtverletzung. Die Eltern müssen im Falle eines Schulversäumnisses die Schule unverzüglich benachrichtigen und schriftlich den Grund mitteilen. 

Bitte beachten Sie die Empfehlungen des Auswärtigen Amtes bzw. des RKI.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien trotz allem schöne und erholsame Ferien!
das Team der GGS am Schloss Horst

Informationen zur weiterführenden Schule

Wohin nach der Grundschule? Deutsche Version

Hier  geht es zum Youtube-Kanal von "Schulen im Team".Dort finden Sie das Video in den Sprachen: Deutsch, Arabisch, Bulgarisch, Englisch, Griechisch, Italienisch, Persisch, Polnisch, Russisch, Rumänisch, Serbisch und Türkisch.
Die Stadt Gelsenkirchen hat eine Broschüre mit alle wichtigen Daten zu den weiterführenden Schulen der Stadt erstellt. Hier finden Sie auch Termine für Kennenlern-Tage, an denen Sie und Ihr Kind die Schulen besichtigen können. Hier gelangen Sie zur Broschüre.

Polizei unterrichtet Kinder im richtigen Umgang mit dem Autogurt

Ende September hatten wir Polizeibesuch an der GGS am Schloss. Zwei nette Polizistinnen zeigten den Kindern mit Hilfe eines Gurtschlittens, was passieren kann, wenn ein Kind während der Autofahrt nicht richtig angeschnallt ist oder einen falschen Kindersitz hat. Puppe Antonia hat die Verletzungen in Kauf genommen und sich in den Gurtschlitten begeben. Die Kinder staunten nicht schlecht als Antonia selbst bei geringer Geschwindigkeit aus dem Sitz geschleudert wurde und auf ihren Kopf fiel. Bestimmt schnallen sich nun alle richtig an!
Vielen Dank an die beiden freundlichen Polizistinnen, die das so gut erklärt und gezeigt haben.
das Team der GGS am Schloss Horst


Elterninfo - wenn Ihr Kind erkrankt

Bei Erkältungssymptomen sind viele Eltern unsicher, ob sie ihr Kind in die Schule schicken dürfen. Hier finden Sie ein Schaubild, das Ihnen eine Empfehlung gibt, was Sie bei einer Erkrankung Ihres Kindes beachten sollten. Bitte melden Sie sich bei Krankheitssymptomen Ihres Kindes zunächst umgehend bei Ihrer Schule, um Ihr Kind krank zu melden und das weitere Vorgehen abzustimmen. Die Schule wird Sie auch über die aktuell geltenden Regelungen informieren. Bitte denken Sie daran, dass es eine gemeinsame Aufgabe von Eltern und Schule ist, alle Kinder und alle am Schulleben Beteiligte sowie deren Familien vor einer Infektion zu schützen.
Hier finden Sie die Erklärung in verschiedenen Sprachen zum Download.

Einblicke der anderen Art für die Schulanfänger 2021

Leider musste aus Gründen des Infektionsschutzes der Tag der offenen Tür am 24.08.2020 ausfallen. Wir arbeiten gerade an alternativen Lösungen, damit die zukünftigen Schulanfänger trotzdem einen Einblick hinter die Kulissen erhaschen können. Bei Fragen melden Sie sich bitte telefonisch unter 0209 / 3613713 oder per Mail 119313@schule.nrw.de

das Team der GGS am Schloss Horst

Corona Testung: Arzt kommt an die Schule

Einen Test der besonderen Art absolvierte ein Großteil der Lehrkräfte und des Schulpersonals am 14.08.2020. Seit dem 10. August können sich Lehrkräfte und Schulpersonal auf Kosten des Landes NRW auf das COVID-19- Virus testen lassen. Herr Dr. Mehrhoff aus Buer bot der Schule eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit des Corona-Tests an und kam zu uns an die Schule. Dabei wurde ein Abstrich der Rachenregion und Nase durchgeführt. Nur bei einem positiven Ergebnis meldet sich das Gesundheitsamt persönlich bei der getesteten Person. Zusätzlich würde der Arzt persönlich die positiv getestete Person kontaktieren. Weitere Testungen werden nun alle 14 Tage stattfinden. Falls ein Test positiv ausfällt, wird die Schule weitere Anweisungen durch das Gesundheitsamt erhalten. In vielen Klassen und auch im Kollegium haben wir Menschen mit coronarelevanten Vorerkrankungen bzw. Kinder mit Angehörigen mit entsprechenden Vorerkrankungen. Diese  wollen wir bestmöglich schützen und die Möglichkeit der regelmäßigen Testungen nutzen.
 
Unser besonderes Dankeschön gilt der Praxis Dr. Mehrhoff.

das Team der GGS am Schloss Horst                                     

Regelungen zum Infektionsschutz in der Schule

Liebe Eltern und Kinder der GGS am Schloss Horst,

bitte beachten Sie folgende Hinweise zum Umgang mit dem Corona-Virus:

MASKENPFLICHT
Auf dem gesamten Schulgelände (Schulhof und Schulgebäude) herrscht für ALLE Mund- Nasenmaskenpflicht! Während des Unterrichts darf die Maske abgesetzt werden. Bitte geben Sie Ihrem Kind mehrere Masken mit. Kinder ohne Maske werden nach Hause geschickt.

SCHULHOF UND SCHULE NUR FÜR KINDER
Alle Schulkinder betreten ALLEINE den Schulhof durch das Schultor. Eltern dürfen das Schulgelände nicht betreten. Die Klassenlehrerinnen der ersten Schuljahre holen die Schulanfänger morgens am Schultor ab und begleiten sie ins Klassenzimmer.

ELTERNGESPRÄCHE NUR MIT TERMIN
Eltern und Lehrer vereinbaren Gesprächstermine telefonisch oder über das Infoheft.

SPORT
Die Kinder benötigen kein Sportzeug, denn der Sportunterricht findet draußen statt (bequeme Kleidung, feste Schule anziehen). Bis auf Weiteres findet kein Schwimmunterricht statt.

GETRÄNKE
Bitte geben Sie Ihrem Kind genug Wasser mit. Es kann keine Milch mehr bestellt werden.

SCHNUPFEN
Wenn Ihr Kind Schnupfen hat, muss es mindestens einen Tag zu Hause bleiben. Sollten keine weiteren Symptome (Halsschmerzen, Fieber, …) auftreten, darf es wieder zur Schule kommen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

das Team der GGS am Schloss Horst

Einschulungsfeier am 13.08.2020

In diesen Zeiten ist alles etwas anders als gewohnt, dennoch haben wir es uns nicht nehmen lassen, die Schulanfänger mit einer kleinen Feier auf dem Schulhof willkommen zu heißen. Mit Musik, Tanz und Gedicht begrüßten die "alten Hasen" die neuen Kinder und Eltern an unserer Schule. 
Wir wünschen euch und Ihnen einen guten Start und alles Gute für das Schulleben. Schön, dass ihr da seid!

das Team der GGS am Schloss Horst
Noch ist alles ruhig...

Auf einen Blick

Anschrift
Grundschule am Schloss Horst
Gemeinschaftsgrundschule
Turfstraße 19
45899 Gelsenkirchen

Telefon 0209 / 3 61 37 13
Fax 0209 / 3 61 61 84
119313@schule.nrw.de

OGS
Telefon 0209 / 70288105

Neues aus der OGS

Für aktuelle Infos aus der OGS bitte hier klicken

Hier geht es direkt zu unserer iServ-Seite

Bitte klicken Sie hier.